TV "Frisch Auf" 1912 Dresselndorf e.V.

Lediglich unsere Herren 3 feiert Siege!

Unsere 1. Herrenmannschaft fährt mit einer jungen Mannschaft und einem kleinen Kader  als deutlicher Außenseiter zum Tabellenführer TVA Hürth III und muss eine 3:1-Niederlage (21:25, 25:8, 25:15, 26:24) hinnehmen.
Nichtsdestotrotz wollte man zu Beginn keine Punkte herschenken, sodass man konzentriert in den ersten Satz startete, was auch belohnt wurde. Durch großen Kampf und gute Spielzüge sicherten sich unsere Jungs den ersten Satz verdient mit 21:25. Im zweiten und dritten Satz ließ man deutlich nach und der Gegner spielte vermehrt seine Qualität aus. Folge waren zwei hohe Satzniederlagen mit 25:8 und 25:15 für den TVD. Im vierten Satz kämpfte sich unsere junge Mannschaft zurück, was allerdings nicht mehr belohnt werden konnte. Die Männer des TVA Hürth III fanden das glücklichere Ende und gewannen auch den letzten Satz knapp mit 26:24, sodass der TVD ohne Punkte die Heimreise antreten musste. 

Auch unsere 2. Herrenmannschaft unterliegt im kleinen Siegerland-Derby mit 2:3 dem CVJM Siegen II (25:22, 12:25, 25:15, 15:25, 13:25) und sichert sich somit lediglich einen Punkt in ihrem letzten Heimspiel.
In einem spannenden Spiel gewannen die beiden Siegerländer Mannschaften in abwechselnder Reihenfolge ihre Sätze, bei dem die Zweitvertretung des CVJM Siegen das bessere Ende fand. Wie die einzelnen Satzergebnisse wiedergeben, war die Leistung beider Teams von starken Schwankungen geprägt.

Lediglich unsere Jungs der 3. Herrenmannschaft gewinnt ihre beiden Spiele jeweils mit 2:1, unter anderem gegen den direkten Tabellennachbarn TV Hoffnung Littfeld II, und sichert sich somit den 2. Tabellenplatz in der Frauen Kreisliga Siegen-Olpe.
Hier die beiden Ergebnisse im Überblick: 
TVD Herren 3 – VTV Freier Grund III 2:1 (23:25, 25:12, 15:8)
TVD Herren 3 – TV Hoffnung Littfeld II 2:1 (25:17, 22:25, 17:15)
Herzlichen Glückwunsch!